Der Self Check zur Security Bilanz beinhaltet alle relevanten Sicherheitsaspekte eines Unternehmens. Sie schätzen selbst ein, wie wichtig einzelne technische, organisatorische und rechtliche Vorkehrungen zur IT-Sicherheit und Informationssicherheit für Ihr Geschäft sind und wie gut Sie derzeit deren Umsetzung realisiert haben. Der Sicherheitsstatus Ihres Unternehmens wird Ihnen sofort angezeigt und zwar so, dass Sie sofort handeln können.

Wie steht es um Ihre IT-Sicherheit?

Der Security Consulter ist ein Self Check Tool von heise Security und techconsult. Er basiert auf der jährlichen Studie Security Bilanz Deutschland. Ab sofort stehen aktualisierte Vergleichswerte aus der Studie für Sie bereit, die auch weitere aktuelle Themen aufgreift – zum Beispiel Lösungen für IT-Sicherheit aus der Cloud. Aktualisieren Sie Ihre Einschätzung der IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen im neuen Security Consulter 2016!

  • Kostenloser Online Self Check für eine herstellerunabhängige und neutrale Analyse der Sicherheitssituation Ihres Unternehmens.
  • Aufzeigen Ihrer Risikopotenziale durch Vergleich zu Unternehmen Ihrer Branche und Mitarbeiter-Größenklasse.
  • Neueste Studienergebnisse und aktuelle Themen sind berücksichtig.
  • Zeiteffiziente Befragung - Der Abschluss der Befragung dauert in etwa 15 Minuten.

Die Studie - Security Bilanz Deutschland

Die Analysten von techconsult bilden anhand gleicher Fragestellungen in der unabhängigen Studie Security Bilanz Deutschland zwei Indizes. Diese nennen sie Gefährdungsindex und Sicherheitsindex. In den Indizes sind eine Fülle von Einzelmaßnahmen zusammengefasst. Die Studienteilnehmer geben innerhalb des Sicherheitsindex z.B. an, wie wichtig eine Sicherheitsmaßnahme für Ihr Unternehmen ist und wie gut sie diese aktuell umgesetzt haben.

Dabei werden alle relevanten Aspekte erfasst: technische, organisatorische und rechtliche Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen, sowie deren strategische Einbettung in das Unternehmen.

Die Zuordnung zu Branchen und Unternehmensgröße liefert ein aktuelles und aussagekräftiges Bild darüber, wie kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland ihre IT-Sicherheit und Informationssicherheit einschätzen.

Die in der Studie ausgewiesenen Indexwerte finden sich im Self Check Tool als Maßstab wieder. Die dort ermittelten individuellen Ergebnisse werden mit den Branchenindizes verglichen, die Aussagefähigkeit noch deutlich gesteigert.

Befragt wurden im Zeitraum Mitte Januar bis Mitte Februar 2015 über 500 repräsentativ ausgewählte kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland. Die Studie soll jährlich wiederholt werden, um die Entwicklung der IT- und Informationssicherung kleiner und mittelständischer Unternehmen in Deutschland nachhaltig verfolgen zu können.


Expertenwissen pur!

Der ganzheitliche Ansatz von Studie und Self Check Tool erfordert herausragendes Expertenwissen. IT- und Informationssicherheit, IT- und Datenschutzrecht, Markforschungsknow-how und Analystenkompetenz, all diese Fähigkeiten haben wir in zwei Beiräten vereint. Unsere Beiratsmitglieder haben den entscheidenden Anteil für die praxisgerechten Fragen in Studie und Self Check Tool, für die Auswertungen und für den Aufbau und die Einhaltung des Datenschutzes und der Datensicherheit. Allen Beiräten deshalb: herzlichen Dank!

Studienbeirat

Jürgen Schmidt
Chefredakteur
heise Security

Joerg Heidrich
Justiziar/IT-Fachanwalt
Heise Medien

Günther Ennen
Referatsleiter Informationssicherheitsberatung
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Dr. Holger Mühlbauer
Geschäftsführer
TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Dr. Christoph Wegener
Security Spezialist
wecon.it-consulting

Marc Fliehe
Bereichsleiter Sicherheit
BITKOM e.V.

Sandra Wiesbeck
Vorstandsvorsitzende
IT-Sicherheitsclusters e.V.

Peter Burghardt
Geschäftsführer
techconsult

Eduard Heilmayr
Mitglied der Geschäftsleitung
techconsult

Henrik Groß
Analyst, Studien- und Projektleiter
techconsult

Reinhard Witzke
Programm-Manager Informationssicherheit
DQS GmbH

Partnerbeirat

Michael Winkler
Imagekommunikation | BM11
DATEV eG

Karin Beck
Marketing Manager Security DACH
Hewlett Packard Enterprise

Dr. Horst Joepen
Manager Business Unit NoSpamProxy
Net at Work GmbH

Ursel Graubmann
Market Intelligence Business Analyst
Telekom Deutschland

Markus Schäfer
Geschäftsführer SecuRisk GmbH
SecuRisk GmbH


Kompetenzpartner

Peter Wilfahrt
Leiter Referat IT-Sicherheit
IHK für Oberfranken Bayreuth

Oliver Stöhr
Standortpolitik und Unternehmensförderung
IHK Kassel-Marburg

Markus Vollmuth
Projektleiter "Know-how Schutz und IT-Sicherheit für den Mittelstand"
IHK zu Coburg

Thomas Reinhard-Rief
Objektleiter
IT-SICHERHEIT – Fachmagazin für Informationssicherheit und Compliance

Claudiu Bugariu
Digitaler Wirtschaftsschutz, Geschäftsbereich Innovation | Umwelt
IHK Nürnberg für Mittelfranken

Lars Böker
Referent Innovation und Umwelt
IHK Lüneburg-Wolfsburg

Sandra Wiesbeck
Vorstandsvorsitzende
IT-Sicherheitsclusters e.V.


Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten

Sie können den Heise Security Consulter ohne jegliche Registrierung völlig anonym durchführen. Beim Schließen der Webseite werden alle von Ihnen eingegebenen Daten gelöscht. Falls Sie Ihr Ergebnis sichern wollen, z.B. als pdf-Download, müssen Sie sich registrieren. Alle Datenschutzbestimmungen sind detailliert beschrieben und werden eingehalten.

  • Höchster Sicherheitsstandard bei der Datenübertragung und -verarbeitung. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden keine Daten gespeichert.
  • Unverbindliche Ergebnisanzeige ohne Speicherung Ihrer angegebenen Daten möglich.
  • Volle Kontrolle. Sie können selbst bestimmen, welche Daten an unsere Partnerunternehmen weitergeleitet werden.

Verbessern Sie die Sicherheit in Ihrem Unternehmen

Die Teilnahme am Security Consulter ist hierfür der erste Schritt. Analysieren Sie Ihre Unternehmensprozesse und decken Sie Sicherheitslücken auf. Dies ist der erste Schritt, um Schwachstellen auszumärzen.

Sponsoren und Partner

Hewlett Packard Enterprise

Anwendungssicherheit Informations- und Datensicherheit Log-Management/ SIEM/ Security Analytics

Hewlett Packard Enterprise – Sicherheit für das digitale Unternehmen


Schutz hat höchste Priorität. Alle Unternehmen sind gezwungen, die Risiken zu bewältigen, die sich aus der zunehmenden Verbreitung von Anwendungen, neuen Verbrauchsmodellen und dem Wandel zu mobilen und Cloud-Lösungen ergeben. Mit Hewlett Packard Enterprise profitieren Sie von allen Vorteilen einer anwendungszentrierten, hybriden Welt, schützen jedoch gleichzeitig Ihr Netzwerk, Ihre Anwendungen, Ihre Geschäftsdaten und Interaktionen an allen Standorten und auf allen Gerät.

Weitere Informationen...

Anschrift

Hewlett-Packard GmbH

Herrenberger Str. 140

71034 Böblingen

Ihr Ansprechpartner

Karin Beck

Tel.: 07031/14-0

E-Mail: Karin.Beck@hpe.com

Datev eG

Lösungen für kaufmännische Aufgaben IT-Lösungen für sichere Kommunikation und Datensicherheit IT-Beratung
Die DATEV eG ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Mit einem Umsatz von 844 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2014) zählt die DATEV zu den größten Informationsdienstleistern und Softwarehäusern in Europa.

DATEV bietet zertifizierte Security-Lösungen, die höchsten Sicherheitsstandards genügen und zudem Ihre spezifischen Anforderungen berücksichtigen. Im eigenen Rechenzentrum verarbeitet DATEV seit Jahrzehnten hochsensible Unternehmensdaten im Auftrag der Mitglieder. Profitieren Sie auch als Unternehmer von dem hohem Sicherheitsniveau der DATEV und vertrauen Sie auf "Sicherheit made in Germany".

Weitere Informationen...

Anschrift

DATEV eG

Paumgartnerstraße 6 –14

90329 Nürnberg

Ihr Ansprechpartner

Michael Winkler

Tel.: +49-(0)-911-319-2399

E-Mail: michael.winkler@datev.de

Net at Work GmbH

Anti-Virus, Anti-Spam und Anti-Malware E-Mail-Verschlüsselung Sicherer Versand von großen Dateianhängen
Net at Work entwickelt und vermarktet mit NoSpamProxy innovative Secure E-Mail-Gateway-Lösungen mit einer integrierten Verschlüsselungslösung für eine vertrauliche und rechtssichere elektronische E-Mail-Kommunikation. Die Windows-Server-basierten Systeme schützen bereits über 1.500 Unternehmen zuverlässig vor Spam und Malware und ermöglichen eine leistungsfähige, vollständig im Hintergrund ablaufende Verschlüsselung. Die konsequente Automatisierung zahlreicher Funktionen verringert dabei nachhaltig den Administrationsaufwand.

Weitere Informationen...

Anschrift

Net at Work GmbH

Am Hoppenhof 32 A

33104 Paderborn

Ihr Ansprechpartner

Aysel Nixdorf

Tel.: 05251-304600

E-Mail: aysel.nixdorf@netatwork.de

SecuRisk GmbH

Anschrift

SecuRisk GmbH
c/o DC-Datacenter-Group GmbH
In der Aue 2
57584 Wallmenroth

Ihr Ansprechpartner

Carmen Theis
Assistentin der Geschäftsführung
SecuRisk GmbH

Telefon +49 2741 9321-142
E-Mail: carmen.theis@datacenter-group.com

Bitdefender GmbH

Security Security Management Konsole Security in Virtualisierten Environments
Bitdefender ist ein international aufgestellter Anbieter von Sicherheitstechnologien, dessen Lösungen über ein umfangreiches Netzwerk aus Value- Added- Partnern, Händlern und Wiederverkäufern in über 200 Ländern verfügbar sind.

Seit 2001 wurde Bitdefender kontinuierlich von verschiedenen unabhängigen Testinstituten für seine Sicherheitstechnologien ausgezeichnet und ist im Virtualisierungs- und Cloud-Umfeld ein führender Anbieter mit über 500 Millionen Installationen weltweit.

Weitere Informationen...

Anschrift

Bitdefender GmbH

Lochbachstraße 12

58239 Schwerte

Ihr Ansprechpartner

Tanja Klein

Tel.: +49-23198928010

E-Mail: tklein@bitdefender.de